Misstrauen gegenüber der Zentrale

Tomas Morgenstern sieht das rot-rote Projekt Kreisgebietsreform in Brandenburg in Gefahr

  • Von Tomas Morgenstern
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Dass fast 130 000 Brandenburger per Unterschrift die Volksinitiative gegen die geplante Kreisgebietsreform unterstützen, ist für die in Potsdam regierende rot-rote Koalition eine ernste Schlappe. Denn offenbar ist ihr wichtigstes Reformprojekt wenige Monate, bevor es als Gesetzesvorlage in den Landtag eingebracht werden soll, unpopulärer denn je.

Umso mehr sollte es SPD und LINKE beunruhi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.