Leben nach dem Tode?

Von Reinhard Renneberg

  • Von Reinhard Renneberg, Hongkong, VR China
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Der Tod ist wohl eines der grundlegendsten Themen der menschlichen Existenz. Religionen, Mythen, die Philosophie und auch verschiedene Fachgebiete der Wissenschaften beschäftigen sich immer wieder mit dem Tod.

Vielen Menschen fällt es schwer, zu glauben, dass nach dem Tod nichts mehr kommen soll. Das schlägt sich auch in Mythen (und US-Horrorfilmen) wie denen von sogenannten Zombies nieder, scheinbar von den Toten wiederauferstandene Menschen.

Doch was geschieht tatsächlich nach dem Erlöschen der »Lebensgeister«? Biochemisch betrachtet, ist nicht schlagartig Schluss. 96 Stunden, nachdem 43 Zebrafische in einem US-Labor erfroren sind, waren einige ihrer Zellen erstaunlicherweise noch am Leben. Tausende der Gene wurden immer noch abgelesen, wie Wissenschaftler Ende Januar im britischen Fachblatt »Royal Society Open Biology« (doi: 10.1098/ rsob.160267) berichteten.

Gene sind bekanntlich auf d...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 407 Wörter (2940 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.