Die Allianz trotzt den Niedrigstzinsen

Europas größter Versicherer überrascht mit einem Gewinn von 10,8 Milliarden Euro

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Bayern München rechnet sich für die Allianz. Die Beteiligung am deutschen Fußballmeister mit über acht Prozent sei keine Liebhaberei. Sie werfe genügend Dividende und Kurssteigerungen für den Versicherungskonzern ab, versicherte Finanzvorstand Dieter Wemmer am Freitag auf der Bilanzpressekonferenz in der bayerischen Landeshauptstadt. Auch sonst beweist die Allianz, dass in schwierigen Zeiten hohe Gewinne möglich sind. Der Münchner Konzern hat 2016 seinen operativen Gewinn erneut gesteigert. Mit einem Plus von 0,9 Prozent auf 10,8 Milliarden Euro landete Europas größter Versicherer am oberen Ende der eigenen Erwartungen. Es ist der fünfte Anstieg in Folge. »Die Zahlen der Allianz fielen überwiegend besser aus als von den Marktteilnehmern erwartet«, so die Analysten der Landesbank LBBW.

»Das Jahr 2016 bot reichlich an - teilweise unerfreulichen - Überraschungen, die unsere politische und wirtschaftliche Umwelt maßgeblich beeinträcht...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 543 Wörter (3800 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.