Träumen im Jubiläumsjahr

Vor 20 Jahren gewann Schalke 04 den UEFA-Cup, in der Europa League traut sich der Klub in dieser Saison noch Einiges zu

  • Von Ulli Brünger, Gelsenkirchen
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Markus Weinzierl war völlig entspannt. Der Trainer des FC Schalke 04 hatte nach dem klaren 3:0-Auswärtssieg im Hinspiel der Zwischenrunde in der Europa League vor einer Woche im Aufstellungspoker für das Rückspiel gegen PAOK Saloniki das richtige Maß gefunden zwischen frischen Ersatzkräften und zuletzt gut harmonierenden Stammspielern. So verlebte der 42-Jährige beim ungefährdeten 1:1 (1:1) am Mittwoch gegen die Griechen einen wenig aufregenden Abend, an dessen Ende er sich schon auf die Fortsetzung der Europa-Reise freute.

Am Freitag werden um 13 Uhr in Nyon die Achtelfinalpaarungen der Europa League gelost. Wo sonst Spieler und Trainer auf die Frage nach dem Wunschgegner normalerweise mit der Floskel antworten, »wir nehmen es, wie es kommt«, war der gebürtige Straubinger sehr ehrlich. »Wir hoffen auf ein gutes Los«, sagte er, »die ganz großen Namen müssen es von mir aus aber noch nicht sein.«

Einer der ganz großen Namen wäre Manchester...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 579 Wörter (3702 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

Fußball-WM - Kolumne Abseits!