Diplomat Ilitschow vorerst UN-Vertreter

Moskau. Nach dem Tod des russischen UN-Botschafters Witali Tschurkin vertritt der Diplomat Pjotr Ilitschow Moskau vorerst bei den Vereinten Nationen. Der 50-jährige Ilitschow solle den Posten kommissarisch übernehmen, bis ein neuer Gesandter bestimmt sei, meldeten Moskauer Agenturen am Freitag. Bislang hatte Ilitschow als Tschurkins Stellvertreter gearbeitet. Tschurkin war am Montag überraschend im Alter von 64 Jahren gestorben. Am Freitag wurde Tschurkin in Moskau beigesetzt. dpa/nd Personalie Seite 2

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung