Ausfälle beim RE 1 wegen Oberleitungsarbeiten

Potsdam. Bahnreisende müssen sich am ersten Märzwochenende auf Probleme bei der Regionalexpresslinie 1 von Magdeburg nach Frankfurt (Oder) einstellen. Wegen Oberleitungsarbeiten fallen die Züge am 4. und 5. März zwischen Berlin-Ostbahnhof und Erkner aus, teilte die Deutsche Bahn am Freitag mit. Ersatzweise könne die S-Bahn mit Umsteigen in Berlin-Ostkreuz genutzt werden. In den Nachtstunden werden einige Züge durch Busse ersetzt. Am Montag, 6. März, sollen die Züge ab 2 Uhr früh wieder regulär fahren. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung