Ab Herbst im Kino

Berlinale-Gewinner

Der Berlinale-Gewinnerfilm »Körper und Seele« (»Teströl és lélekröl«) kommt im Herbst in Deutschland in die Kinos. Einen genauen Starttermin gebe es aber noch nicht, teilte der Verleiher Alamode Film (München) am Montag mit. Mit dem Liebesfilm »Körper und Seele« hatte die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi vor kurzem den Goldenen Bären der 67. Berlinale gewonnen. Enyedi erzählt in ihrem Drama von zwei schüchternen Angestellten in einem Budapester Schlachthof, die ganz langsam ihre Gefühle füreinander entdecken. Ungarn hatte zuletzt vor 42 Jahren den Hauptpreis der Internationalen Filmfestspiele Berlin geholt. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung