Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Beschwerde gegen BND in Karlsruhe

»Reporter ohne Grenzen« sehen Grundpfeiler der Pressefreiheit durch Schnüffelei in Gefahr

Berlin. Die Journalistenorganisation »Reporter ohne Grenzen« zieht gegen den Bundesnachrichtendienst (BND) vor das Bundesverfassungsgericht. Die Verfassungsbeschwerde richte sich gegen Verletzungen des Fernmeldegeheimnisses durch den deutschen Auslandsnachrichtendienst, teilte die Organisation am Donnerstag in Berlin mit. »Die Massenüberwachung durch den BND stellt den journalistischen Qu...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.