Werbung

Israelische Polizisten töten palästinensischen Attentäter

Tel Aviv. Sicherheitskräfte haben in Jerusalem einen palästinensischen Attentäter erschossen. Der Mann habe zwei Polizisten an einem Tor zur Altstadt mit einem Messer angegriffen, teilte die Polizei am Montag mit. Daraufhin habe einer der Sicherheitskräfte auf den Palästinenser geschossen. Die Polizisten seien beide verletzt worden. Aktuell gelten wegen des jüdischen Purim-Festes gerade in der Jerusalemer Altstadt erhöhte Sicherheitsvorkehrungen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!