Werbung

Mehr Lärmschutz an Pankower Bahnstrecke

Von September an will die Deutsche Bahn (DB) Lärmschutzwände zwischen den Bahnhöfen Blankenburg und Bornholmer Straße errichten. Dies soll auf beiden Seiten der stark befahrenen Strecke auf einer Länge von knapp fünf Kilometern erfolgen. Auch Lärmschutzfenster und spezielle Lüfter sollen in Wohnhäuser eingebaut werden. Details will die DB im April mitteilen. Anwohner der sogenannten Stettiner Bahn kämpfen seit Jahren um Lärmschutz. Sie leiden besonders unter dem Lärm von Güterzügen, die nachts durch den Bezirk fahren. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!