Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

David Rockefeller

12. 6. 1915 - 20. 3. 2017

Milliardär, Banker, Stifter, Politikberater: David Rockefeller Senior, jüngster Enkel des Ölmagnaten John D. Rockefeller, war weltbekannt - und umstritten. Jetzt starb er im Alter von 101 Jahren im Familienanwesen in Pocantico Hills im Bundesstaat New York.

In eine Milliardärsfamilie mit weit verzweigtem Netz aus Stiftungen und Fonds hineingeboren, ging David Rockefeller den vorgezeichneten Weg: ausgezeichneter Abschluss in Harvard, Studium der Ökonomie in London, Chef der Chase Manhattan Bank (im Jahr 2000 in JPMorgan Chase aufgegangen). Seine engen Kontakte zu Wirtschaft und Regierungen gaben Verschwörungstheoretikern immer wieder Anlass zu kruden Thesen.

Das Ölgeschäft seines Großvaters führte die Familie Rockefeller jahrzehntelang fort, bis sie sich vergangenes Jahr aus moralischen Gründen von sämtlichen Anteilen an Exxon Mobil sowie Beteiligungen im Bereich Kohle- und Ölsandabbau trennte. David Rockefellers Vermögen wurde zuletzt auf 3,2 Milliarden Dollar geschätzt, das meiste davon fließt nach seinem Tod in diverse Stiftungen und Wohltätigkeitsprojekte. grg

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln