Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Die Abzocke am Telefon ist auf dem Vormarsch

Unerlaubte Telefonwerbung

Die unerlaubten Werbeanrufe und Abzocke am Telefon sind offenbar wieder auf dem Vormarsch: 2016 beschwerten sich deutlich mehr Verbraucher über nervige Telefonwerbung als im Vorjahr. So verhängte die zuständige Bundesnetzagentur Bußgelder in Höhe von knapp 900 000 Euro.

Wie aus einer Antwort des zuständigen Bundeswirtschaftsministeriums hervorgeht, gingen bei der Bundesnetzagentur 2016 insgesamt 29 298 schriftliche Beschwerden zu unerlaubter Telefonwerbung ein. Im Jahr 2015 waren es 24 455 Verbraucherbeschwerden. Die verhängten Bußgelder stiegen von 467 350 Euro im Jahr 2015 auf 895 849 Euro im Jahr 2016.

Zu der fast verdoppelten Summe an Forderungen konnte die Regulierungsbehörde keine detaillierten Angaben machen. Demnach richtete sich die Höhe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.