Werbung

Hakenkreuze an Arbeitsagentur gesprüht

Chemnitz. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag die Fassade der Arbeitsagentur in Chemnitz mit Hakenkreuzen beschmiert. Insgesamt sprühten sie 33 der verbotenen Symbole auf das Gebäude, wie die Chemnitzer Polizei mitteilte. Die Schmierereien waren zwischen 30 mal 30 und 110 mal 110 Zentimeter groß. Die Polizei sucht nach Zeugen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen