Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Pfefferspray gegen linke Blockierer in Sonneberg

Sonneberg. Das tat weh. Wie das Nachrichtenportal thueringen24.de mit Verweis auf mehrere Augenzeugen berichtet, sollen die Beamten am Rande einer rechten «Thügida»-Demonstration ohne Vorwarnung und Aufforderung an die linken Blockierer, die Straße zu räumen, direkt zum Pfefferspray gegriffen haben. Ein beistehender Fotograf erklärte, im Vorfeld sei es zu keiner Gewalt durch di...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.