Zum Wählen in die Duschkabine

Schleswig-Holstein erprobt mobile Wahllokale als Mittel gegen sinkende Wahlbeteiligung

  • Von Dieter Hanisch, Bordesholm
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Die Idee erinnert an die Blutspendemobile des Roten Kreuzes: Vor den Toren Kiels wird derzeit erstmals ein mobiles Wahllokal erprobt. Damit reagiert Schleswig-Holstein auf die zuletzt rückläufige Wahlbeteiligung im Land. Im Vorfeld der nächsten Landtagswahl am 7. Mai werden daher im Amt Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde) Alternativen getestet. Samstag war Premiere, an weiteren April-Wochenenden wird der Feldversuch bis zum Wahltermin fortgesetzt.

Es hat eine drollige Note: Für einige Wochen wurde ein Wohnmobil zum rollenden Wahllokal umfunktioniert. In der umgewandelten Duschkabine im Inneren des Gefährts können interessierte Wählerinnen und Wähler schon jetzt ihr Kreuzchen machen. Rund 25 000 Euro lässt sich das Land das Experiment kosten. Es ist ein zusätzlicher Service: Die Wahl kommt auf den Bürger zu.

Das fahrende Wahllokal postiert sich für einige Stunden an einer Tankstelle oder auf einem Supermarktparkplatz, nah...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 564 Wörter (3800 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.