Unter Freunden

Olaf Standke zum Besuch des ägyptischen Staatschefs Sisi in Washington

  • Von Olaf Standke
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Mit großer Genugtuung wurde in Kairo aufgenommen, dass der neue US-Präsident nicht etwa die königliche Konkurrenz aus Saudi-Arabien oder Jordanien als erste arabische Herrscher ins Weiße Haus geladen hat, sondern Abdel Fattah al-Sisi, damit der erste ägyptische Staatschef seit fast acht Jahren in Washington. Wie es so schön heißt: Die Chemie zwischen beiden stimmt; nicht nur wegen der gemeinsamen Vorliebe für gülden...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.