Werbung

Ecuadorianischer Wahlrat bestätigt Sieg Morenos

Quito. In Ecuador hat der Nationale Wahlrat den Sieg des Sozialisten Lenín Moreno bei der Präsidentschaftswahl bestätigt. Der Regierungskandidat erreichte bei der Stichwahl demnach rund 51,2 Prozent, der konservative Oppositionsführer Guillermo Lasso kam auf rund 48,8 Prozent, wie die Wahlbehörde mitteilte. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen

Das Blättchen Heft 19/18