Werbung

Unverzichtbar

Am Sonntag hatte der deutsche Eishockey-Rekordmeister Eisbären Berlin seine Fans zur Saisonabschlussfete in der Arena am Ostbahnhof eingeladen. Dort wurden auch die ersten Veränderungen im Team, das im DEL-Halbfinale ausgeschieden war, bekannt gegeben: Die Kanadier Bruno Gervais, Spencer Machazek, Alex Roach und Julian Talbot gehören künftig nicht mehr dazu. Mit Jubel nahmen die Fans auf, dass der Publikumsliebling, der unverzichtbare Torwart Petri Vehanen, in der am 8. September beginnenden neuen Saison wieder dabei sein wird.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen