Eiskalter Lauf und warme Gedanken

Ein Dankeschön an alle, die mich über den Nordpol »getragen« haben

  • Von Heidi Diehl
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.
Unterwegs auf dem Nordpol

Der Nordpolmarathon ist Geschichte. Seit Dienstag ist Robby wieder in einer »kuscheligen« Temperaturzone, in Svalbard auf Spitzbergen. »Nur« -15 Grad Celsius lassen bei ihm fast frühlingshafte Gefühle aufkommen, verriet er am Telefon.

Nochmals: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem großartigen Lauf.

Danke, herzlichen Dank allen, die mir die Daumen gedrückt haben. Ich bin total glücklich, dass ich den Nordpol mit eurer Hilfe erreichen konnte. Deshalb richte ein großes Dankeschöööön an euch alle und möchte die Leser ganz herzlich grüßen.

Wie war der Nordpolmarathon?

Mal davon abgesehen, dass ich ein paar Erfrierungen im Gesicht habe, lief alles so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich war einfach nur happy.

Wie kalt war es eigentlich?

Saukalt, anders kann man es wirklich nicht nennen, - 43 Grad Celsius. Hinzu kam ein eisiger Wind, wodurch man gefühlt noch mal gut zehn Fr...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 651 Wörter (4120 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.