Gezerre und Gewürge

Velten Schäfer über einen endlich erschienenen Regierungsbericht

  • Von Velten Schäfer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung soll laut Bundestagsbeschluss »in der Mitte« der Legislaturperiode erscheinen. Dass es nun deren Ende geworden ist, ist dem Gezerre und Gewürge zu verdanken, das um ihn veranstaltet wurde.

Das Resultat ist im Inhalt alarmierend und in der Darreichung erbärmlich: Wo eine Binsenweisheit wie diejenige verdünnt werden muss, dass Reiche mehr Einfluss haben als Arme, wunde...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.