Tütenverbrauch pro Kopf auf 68 gesunken

Fragen & Antworten zum Abschied von der Einkaufsplastiktüte

Es ist im Einkaufsalltag nicht zu übersehen: Mehr und mehr verbannen Supermarktketten wie Rewe, Edeka, Real oder Lidl die Plastiktüten. Penny belohnt ihre Kunden, die eine bestimmte Penny-Mehrwegtasche mitbringen, sogar mit zehn Cent. Umsonst gibt es mittlerweile die zwar praktischen, aber umweltschädlichen Plastiktüten sowieso immer seltener.

Warum sind die Plastiktüten aus der Mode?

Die EU hat schon vor einiger Zeit das Ziel ausgerufen, europaweit den Verbrauch zu senken. Vor gut einem Jahr schlossen daraufhin hierzulande das Bundesumweltministerium und der Handel eine freiwillige Vereinbarung, der zufolge Plastiktüten nicht mehr umsonst sein sollen. Daraufhin verbannte Rewe die Plastiktragetaschen komplett. Andere Handelsketten folgten mit Tütenverzicht.

Wie stark ist der Tütenverbrauch zurückgegangen?

Eine genaue Analyse will das Bundesumweltministerium im April vorlegen. Bei der freiwilligen Vereinbarung sind nach ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 447 Wörter (3162 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.