Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Rigaer 94: Eigentümer hat einen Namen

Seit Juli 2016 war für die Lafone Investment Limited kein Chef im Firmenregister eingetragen

  • Von Johanna Treblin
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Rigaer Straße 94 hat einen neuen Eigentümer. Das geht aus einem Beitrag auf dem linken Portal »Indymedia« hervor. Ein Firmeneintrag im britischen Online-Verzeichnis »Companies House« bestätigt die Meldung. Colin Francis John Guille wurde demnach am 17. März als neuer Director der Lafone Investment Limited, die die Rigaer Straße 2014 gekauft hatte, eingetragen. Sein Beschäftigungsbeginn wurde rückwirkend auf den 8. Juli 2016 datiert.

An dem Tag war John Richard Dewhurst als Director des Unternehmens ausgeschieden. Die Firma galt als führungslos, was Auswirkungen auf rechtliche Auseinandersetzun...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.