Wut-Wahl gegen Trump

Special Election um Kongresssitz in Georgia wird zum Stimmungstest für die Republikaner / Demokraten verpassen Mehrheit knapp

  • Von Moritz Wichmann
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Schmutzkampagnen, viel Geld und ein politischer Shootingstar: Beinahe hätte der Demokrat Jon Ossoff gestern Nacht im konservativen Georgia eine kleine politische Sensation vollbracht. 48,1 Prozent der Stimmen holte der erst 30-jährige Polit-Neuling in der Special Election im sechsten Distrikt von Georgia. Die zweitplatzierte Republikanerin Karen Handel bekam 19,8 Prozent der Stimmen. Die Wahl war nötig geworden, weil der Kongressabgeordnete Tom Price von US-Präsident Trump zum Gesundheitsminister ernannt worden war.

»Distrikt 6« nördlich von Atlanta ist ein republikanischer Vorort im konservativen Süden, wohlhabend, gebildet, überwiegend weiß. Tom Price wurde hier 2016 mit 23 Prozentpunkten Vorsprung in den Kongress gewählt, bei den Wahlen davor wurden Price und sein Vorgänger Newt Gingrich mit bis zu 30 Prozentpunkten Vorsprung gewählt, wenn überhaupt ein Gegenkandidat der Demokraten antrat. Dann kam Donald Trump.

Der scheit...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 495 Wörter (3543 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.