Werbung

Intrigant

Nachdem es im Pfefferberg Theater wiederholt zur gezielten Erregung öffentlicher Erregung durch ruhestörende Genreüberschreitung kam, schickt das Hexenberg Ensemble seine theatereigene »komödial-polizeiliche Eingreiftruppe« wieder in den Einsatz. Ihre Mission: Die Wahrung des dramatischen Leithumors im Spiegel des fortschreitenden Komödial-Sterbens. Hier nun: zwei Paare, zwei Intrigen und jede Menge Verwirrungen. Aber am Ende ist es wie immer: viel Lärm um nichts. nd

3.5., 19.30 Uhr, Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, Prenzlauer Berg

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!