Werbung

Widerstand gegen Fracking soll verstärkt werden

Verden. Umweltschützer wollen ihren Widerstand gegen Fracking verstärken. Anders als von der Bundesregierung dargestellt, sei diese umstrittene Methode der Gas- und Ölförderung nicht vom Tisch, erklärte der Bürgerinitiativen-Dachverband »Gegen Gasbohren« am Mittwoch nach einem bundesweiten Treffen m niedersächsischen Verden. Vielmehr werde Fracking von der Erdgas- und Erdöl-Industrie konsequent vorangetrieben. An dem Dachverband sind mehr als 40 Initiativen aus ganz Deutschland beteiligt. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!