Werbung

Mädchenbande

Die introvertierte Marieme (Karidja Touré, 2.v.r.) fristet ihr Dasein in einem der hoffnungslosen Pariser Banlieus. Als eine Mädchengang auf sie aufmerksam wird, beginnt sie den Unterricht zu schwänzen und sich äußerlich zu verändern. Auch Kämpfe mit rivalisierenden Mädchengangs bleiben nicht aus. Der neue Lebensweg soll sie in die Unabhängigkeit führen.

Foto: ARTE France

Arte, 20.15

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!