Direkter Draht

Steinmeier bei Facebook

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier will wie einst Christian Wulff direkt über die sozialen Medien kommunizieren. Am heutigen Montag soll das Portal facebook.com/Bundespraesident.Steinmeier starten, wie das Präsidialamt am Sonntag mitteilte. Anlass sei Steinmeiers dritter Antrittsbesuch in einem Bundesland am Montag in Hessen. Bereits nach seiner Wahl im Februar hatte er angekündigt, auch soziale Medien zu nutzen, um vor allem mit jungen Menschen zu diskutieren. Der Präsident wirbt zugleich generell für eine »Kultur des demokratischen Streits«. dpa

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung