Werbung

Wir Monster

Christine (Ulrike C. Tscharre) und Paul (Mehdi Nebbou, re.) leben schon lange getrennt. Um die gemeinsame Tochter Sarah (Janina Fautz, li.) kümmern sich beide. Als eines Tages eine Freundin Sarahs verschwindet, gerät das Leben von Christine und Paul aus den Fugen, denn Sarah gesteht ihnen, das Mädchen getötet zu haben. Christine und Paul unternehmen alles, um den Mord zu vertuschen, und machen damit alles nur noch schlimmer.

Foto: WDR/Martin Valentin Menke

ARD, 22.45 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!