Werbung

EU-Gipfel wird Helmut Kohl würdigen

Brüssel. Die EU-Staats- und Regierungschefs wollen bei ihrem Gipfeltreffen ab dem heutigen Donnerstag den verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Kohl würdigen. Die EU-Kommission unter ihrem Präsidenten Jean-Claude Juncker würdigte Kohl laut einem Sprecher bei ihrer wöchentlichen Sitzung am Mittwoch. Kohl wird am 1. Juli im EU-Parlament in Straßburg mit einem Europäischen Trauerakt geehrt. Ein solches Ereignis findet zum ersten Mal in der Geschichte der EU statt. Als Redner sind laut Presseberichten neben Juncker Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgesehen. AFP/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln