CDU liegt in Wahlumfrage in Brandenburg vorn

Potsdam. Bei einer Bundestagswahl zum jetzigen Zeitpunkt wäre die CDU in Brandenburg ähnlich wie im Jahr 2013 mit 35 Prozent stärkste Kraft, gefolgt von der SPD mit 24 Prozent. Die LINKE würde mit 15 Prozent deutlich schlechter abschneiden als 2013, als sie 22,4 Prozent erhalten hatte. Die AfD würde 15 Prozent erhalten. Bei einer Landtagswahl würde die SPD mit 28 Prozent vorn liegen. Die CDU würde 25 Prozent erzielen (LINKE 18 Prozent, AfD 15, Grüne 6). Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag des rbb, wie der Sender selbst mitteilte. nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung