Werbung

FDP-Basis stimmt Schwarz-Gelb in NRW zu

Düsseldorf. Mit großer Mehrheit haben die Parteimitglieder der nordrhein-westfälischen FDP den mit der CDU ausgehandelten Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen gebilligt. Wie Generalsekretär Johannes Vogel am Freitag in Düsseldorf bekanntgab, stimmten 97,2 Prozent der Mitglieder, die sich an der Abstimmung beteiligt hatten, dafür. An der einwöchigen Online-Befragung nahm knapp die Hälfte, genau 6266 der mehr als 15 000 Mitglieder teil. Die CDU lässt an diesem Samstag Delegierte auf einem Landesparteitag in Neuss über den Koalitionsvertrag abstimmen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!