Werbung

Christoph Hein geehrt

Literaturpreis

Der Schriftsteller Christoph Hein erhält den Grimmelshausen-Literaturpreis. Der 73-Jährige werde für seinen im vergangenen Jahr im Suhrkamp-Verlag erschienenen Roman »Glückskind mit Vater« ausgezeichnet, teilte die Jury am Mittwoch im badischen Renchen mit. Der nach Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen benannte Preis wird seit 1993 alle zwei Jahre gemeinsam von den Ländern Baden-Württemberg und Hessen sowie von den Städten Gelnhausen und Renchen verliehen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!