Werbung

Nach Unwettern läuft Kinderbetreuung wieder

Leegebruch. Nach den sintflutartigen Niederschlägen, die in der vergangenen Woche zu Überschwemmungen in Leegebruch (Oberhavel) geführt hatten, ist dort die Kinderbetreuung wieder sichergestellt. Das Land hat der Kommune am Mittwoch die Betriebsgenehmigung für eine Ausweich-Kita erteilt, teilte ein Sprecher des Bildungsministerium in Potsdam mit. Eine der Kitas im Ort ist wegen des Hochwassers vorübergehend nicht nutzbar. Die auf einen Monat begrenzte Genehmigung für die Ausweich-Kita wird bei Bedarf verlängert. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!