Werbung

Deutsch-kanadische Firma setzt Erdölsuche fort

Guhlen. Die Erdölerkundung am Schwielochsee wird fortgesetzt. Das Landesbergbauamt hat dem deutsch-kanadischen Unternehmen Central European Petroleum (CEP) einen entsprechenden Bewilligungsantrag erteilt, teilte eine CEP-Sprecherin mit. Unter anderem sollen bei Guhlen (Dahme-Spreewald) und in der Gemeinde Tauche (Oder-Spree) neue Bohrungen niedergebracht werden. Dennoch sei weiter offen, ob die CEP in Zukunft tatsächlich in die Förderung einsteige. Die betroffenen Kommunen wollen sich zu den neuen Entwicklungen des umstrittenen Projekts in Kürze positionieren. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!