Von Wolfgang Hübner

Mosekunds Montag

Ein Nachbar bat Herrn Mosekund um Rat in einer heiklen Frage. »Ich überlege hin und her«, sagte der Mann, »ob ich mein Gehirn vergrößern lassen soll.« - »Leiden Sie denn darunter, dass es zu klein ist?« wollte Herr Mosekund wissen. »Selbstverständlich«, antwortete der Nachbar, »und ich hoffe, ein größeres Gehirn würde auf Frauen mehr Eindruck machen. Aber diese Silikoneinlagen, man hört ja da so manches ...« - »Genau«, sagte Herr Mosekund besorgt, »sie könnten verrutschen, und das sieht dann auch nicht gut aus.« - »Oder sie platzen sogar«, sagte der Nachbar, »und ich habe die ganze Sauerei im Kopf.« - »Vielleicht«, sagte Herr Mosekund, »sollten Sie zu dem stehen, was die Natur Ihnen mitgegeben hat.« - »Sie haben gut reden!« murrte der Nachbar. »Letztlich«, fügte Herr Mosekund hinzu, »sind das doch nur Äußerlichkeiten. Was wirklich zählt, sind die inneren Werte!«

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken