Sydney: Mehr Militär im Kampf gegen Terrorismus

Sydney. Bei der Bekämpfung des Terrorismus will Australien seinem Militär mehr Vollmachten geben. Der konservative Premierminister Malcolm Turnbull kündigte am Montag an, dass die Befugnisse der Armee für Einsätze innerhalb des Landes ausgeweitet werden sollen. Damit solle im Fall von terroristischen Anschlägen eine engere Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden ermöglicht werden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

jetzt abonnieren!

Wie? Noch kein Abo?

Na, dann aber hopp!

Einfach mal ausprobieren: 14 Tage digital, auf Papier, als App oder was weiß ich!

Jetzt kostenlos testen