Werbung

Zurück in die Zukunft

Die Schau mit dem Titel »Aufbruch nach Utopia« ist ab Mittwoch bis zum 3. Oktober im DDR-Museum zu sehen. Den roten Faden bilden Titelbilder der DDR-Zeitschrift »Jugend und Technik«. Der Eintritt zur kleinen Sonderausstellung im Foyer des Museums ist frei.

Es gehe um gesellschaftliche und technische Utopien der fünfziger und sechziger Jahre in der DDR, so das Museum. In dieser Zeit habe es einen starken Glaube an Wissenschaft und Fortschritt gegeben. Nach dem ersten Weltraumflug des sowjetischen Kosmonauten Juri Gagarin 1961 habe es eine regelrechte Euphorie gegeben. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!