Werbung

Thüringenforst kooperiert mit Naturschützern

Lindig. Zum besseren Artenschutz in Waldgewässern will die Thüringens Landesforstanstalt künftig enger mit Naturschutzvereinen aus dem Freistaat zusammenarbeiten. Thüringenforst-Vorstand Volker Gebhardt unterschrieb am Dienstag einen Kooperationsvertrag mit der Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen sowie dem Verband für Angeln und Naturschutz Thüringen, wie die Landesforstanstalt mitteilte. Konkrete Projekte sind einem Sprecher zufolge allerdings noch nicht geplant, sollen aber entstehen. Bisherige Berührungsängste sollten durch die Vereinbarung abgebaut werden. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!