Werbung

Ab 1. August Bewerbung für Integrationspreis

Dresden. Vereine, Initiativen, Unternehmen und Einzelpersonen können sich ab 1. August um den diesjährigen Sächsischen Integrationspreis bewerben. Ausgezeichnet werden drei gesellschaftliche Akteure, die sich gezielt um Integration bemühen, sagte ein Sprecher des Sächsischen Ausländerbeauftragten. Einsendeschluss für Bewerbungen oder Vorschläge ist der 30. September. Die diesjährige Auszeichnung steht unter dem Motto »Zusammen! Halten! Gestalten!« epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!