Kern kontra Kurz: Der Wahlkampf wird spannend

Österreichs Sozialdemokraten müssen sich gegen die ÖVP tüchtig ins Zeug legen

  • Von Manfred Maurer, Wien
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Vor einem Jahr herrschte Aufbruchsstimmung bei Österreichs Sozialdemokraten. Der eloquente und fesche Christian Kern hatte gerade den farb- und glücklosen Kanzler Werner Faymann abgelöst. Im Slimfit-Anzug polierte der studierte Kommunikationsexperte und Eisenbahnmanager das angestaubte Image der alten Tante SPÖ auf, während die ÖVP im Umfragejammertal auf ihren Erlöser Sebastian Kurz wartete.

Inzwischen hat der die ÖVP handstreichartig übernommen, hält sich nicht lange mit programmatischem Kleinkram auf, sondern klettert nett lächelnd und stets den Ruf nach Schließung der Mittelmeerroute auf den Lippen im Popularitätsranking hoch. Und die Sozialdemokraten sind wieder dort, wo sie vor Kerns hoffnungsvollem Start waren.

Das Nachrichtenmagazin »profil« schrieb schon vom Wunder, das Kern am 15. Oktober für einen Verbleib an der Macht brauchen wird. Denn momentan geht es den Genossen ein wenig wie den vom Zerfall heimgesuchten Grü...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 538 Wörter (3665 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.