Schaltbare Verdunklung fürs Fenster

Sogenannte elektrochrome Gläser verdunkeln sich auf Knopfdruck durch Änderung einer elektrischen Spannung. US-Wissenschaftler um Michael McGehee von der Stanford University entwickelten nun ein solches Glas, das in weniger als einer Minute undurchsichtig wird und beim Verdunkeln die Farben weitgehend weitgehend unverfälscht lässt. Im Fachjournal »Joule« (DOI: 10.1016/ j.joule.2017.06.001) schreiben die Forscher, dass diese Fähigkeit auch nach mehr als 5000 Schaltvorgängen nicht abgeschwächt wurde. Herkömmliche elektrochrome Gläser sind getönt und verdunkeln mit der Zeit immer schwächer. StS

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken