Schaltbare Verdunklung fürs Fenster

Sogenannte elektrochrome Gläser verdunkeln sich auf Knopfdruck durch Änderung einer elektrischen Spannung. US-Wissenschaftler um Michael McGehee von der Stanford University entwickelten nun ein solches Glas, das in weniger als einer Minute undurchsichtig wird und beim Verdunkeln die Farben weitgehend weitgehend unverfälscht lässt. Im Fachjournal »Joule« (DOI: 10.1016/ j.joule.2017.06.001) schreiben die Forscher, dass diese Fähigkeit auch nach mehr als 5000 Schaltvorgängen nicht abgeschwächt wurde. Herkömmliche elektrochrome Gläser sind getönt und verdunkeln mit der Zeit immer schwächer. StS

Werbung

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

jetzt abonnieren!

Wie? Noch kein Abo?

Na, dann aber hopp!

Einfach mal ausprobieren: 14 Tage digital, auf Papier, als App oder was weiß ich!

Jetzt kostenlos testen