Werbung

Prüfgeräte für Reisepässe bis Jahresende

Nach einer dreijährigen Testphase im Bezirk Neukölln sollen die Prüfgeräte für die Echtheit von Passdokumenten bis Ende des Jahres zentral eingeführt werden, wie ein Sprecher der Senatsverwaltung für Inneres der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Die Ausschreibung für die Anschaffung laufe noch, ebenso die Schulung der Behördenmitarbeiter. Verwendet wird das Modell Visotec 600/800 der Bundesdruckerei. Die Geräte können der Senatsverwaltung zufolge nach einer kurzen Einweisung bedient werden. In der Schulung ginge es darum, gefälschte Pässe zusätzlich mit bloßem Auge erkennen zu können. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!