Werbung

720 000 Wahlberechtigte mit türkischen Wurzeln

Wiesbaden. Bei der Bundestagswahl am 24. September sind nach Schätzung des Bundeswahlleiters rund 720 000 türkischstämmige Deutsche wahlberechtigt. Statistisch sei die Herkunft einzelner Wählergruppen für die Bundestagswahl allerdings schwer zu erfassen, sagte Bundeswahlleiter Dieter Sarreither am Dienstag in Berlin. Er gehe aber ungefähr von einer solchen Zahl aus. Damit wären etwas über ein Prozent der insgesamt 61,5 Millionen Wählerinnen und Wähler türkischstämmig. Basis für die Schätzung sind nach Angaben des Statistischen Bundesamts der Mikrozensus 2016. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen