Werbung

Grüne wollen Schulqualität steigern

In den anstehenden Haushaltsberatungen wollen die Grünen ein besonderes Augenmerk auf den Bildungsbereich legen. Das kündigte Fraktionschefin Antje Kapek bei der Sommerklausur der Grünen-Fraktion im brandenburgischen Kremmen an. Kapek will eine »Qualitätsoffensive in der Schulpolitik«. Das sei besser als die populäre Forderung nach Lernmittelfreiheit. SPD-Fraktionschef Raed Saleh hatte sich maßgeblich für eine Wiedereinführung der Lernmittelfreiheit in der Hauptstadt eingesetzt. Fraktionschefin Kapek fordert, dass Schülermonatskarten für den Nahverkehr künftig kostenfrei ausgegeben werden. nic

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen