Werbung

Gewerkschaft empfiehlt: Demokraten wählen

Eberswalde. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Ostbrandenburg hat in der vergangenen Woche seine Demokratietour 2017 gestartet. Er möchte im Vorfeld der Bundestagswahl junge Menschen motivieren, demokratische Parteien zu wählen. Bis zum 24. September gibt es noch Termine in Bernau, Frankfurt (Oder), Werneuchen und Eberswalde, am 23. September in Eisenhüttenstadt das Abschlusskonzert. Auf dem Programm stehen unter anderem Filmvorführungen und Zeitzeugengesprächen in Betrieben und Oberstufenzentren. »Wie und ob eine Demokratie funktioniert, hängt davon ab, ob sich Menschen einbringen. Es ist nicht immer einfach, und auch wir sehen gesellschaftliche und soziale Probleme«, erklärte DGB-Regionalgeschäftsführer Sebastian Walter. »Aber genau deshalb wollen wir sie lösen!« nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln