Werbung

Förderung durch das Land

Insgesamt hat die Stadt Bernau bei Berlin seit 1991 vom Land mehr als 22 Millionen Euro für die Stadtentwicklung erhalten. Hinzu kamen 81 Millionen Euro aus der Wohnraumförderung für mehr als 2700 Wohnungen.

Allein für das Sanierungsgebiet Stadtkern bewilligte es von 1992 bis 2012 insgesamt über 13 Millionen Euro. Das inzwischen bereits abgeschlossene Sanierungsgebiet Gründerzeitring wurde 2002 in das Bund-Länder-Programm »Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen« aufgenommen. Hier flossen mehr als drei Millionen Euro.

Im Bereich des Bahnhofsvorplatzes wurden insgesamt 2,4 Millionen Euro aus dem Förderprogrammen »Investitionen für den öffentlichen Personennahverkehr ÖPNV« für die Umgestaltung und für den Bau des ersten Fahrradparkhauses Brandenburg gewährt. Mit 225 000 Euro aus dem Programm »Kommunaler Straßenbau« wurden die überfällige Ertüchtigung verschiedener Abschnitte der zentralen Berliner Straße bezuschusst. tm

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!