Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Damit Gloriosa nicht schweigen muss

Erfurt. Einmal im Jahr werden die Glocken des Erfurter Mariendoms gewartet. Dann überprüfen der Glockenwart Uwe Kramer und der Mechaniker Christian Garamvölgyi den Zustand der Gloriosa, der größten freischwingenden mittelalterlichen Glocke der Welt - einst von dem niederländischen Glockengießer Gerhard van Wou im Juli 1497 gegossen. Die beiden Fachleute nehmen die mechanischen Teile der 11,45 Tonnen schweren Glocke in Blick, fetten die Lager und überprüfen Kettenspannung der Läutemaschinen. Dafür schlagen Kramer und Garamvölgyi auch die Glocken an, was sonst nicht mehr oft geschieht. Normalerweise ist die Gloriosa, die wegen ihres angenehmen Klanges gelegentlich auch die Königin der Glocken genannt wird, nämlich nur zu kirchlichen Anlässen zu hören, etwa rund um die Osterfeiertage in der Karwoche. Wegen ihres Alters erklingt sie maximal an neun Tagen im Jahr. sot

Foto: Foto: dpa/Martin Schutt

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln