Werbung

Unten links

Wer aus schlechter Erfahrung der Überzeugung war, eine Zeitung - jede Zeitung außer dieser natürlich, die Sie sich glücklich schätzen, in Ihren gepflegten Händen zu halten - diene hauptsächlich als Packpapier für Werbung, den belehrt das Produkt, das ich heute vor dem Frühstück aus meinem Briefkasten fischte, eines besseren. Nicht das Blatt nämlich, dessen Abo zu kündigen ich seit Jahren nicht übers Herz bringe, entpuppte sich diesmal als Deckmantel für die üppig darin enthaltene Reklame, sondern die Reklame selbst: Wo sonst die wichtigsten Geschehnisse des vergangenen Tages vermeldet werden, erwartete mich jetzt die seitenfüllende Bekanntmachung eines Ereignisses, das wahrlich die Welt bewegt: Ein Möbelhaus wurde eröffnet! Welch Privileg, geschätzte nd-Leser, dass Sie sich nicht nur für die schönste, beste und klügste Zeitung entschieden haben, die es gibt, sondern überdies für eine, die niemals auf ihrer ersten Seite Werbung platzieren würde. mha

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!