Werbung

Zahl der Arbeitslosen geht zurück

Nürnberg. Die offizielle Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September im Vergleich zum Vormonat um 96 000 auf 2,449 Millionen gesunken. Gegenüber dem Vorjahr ging die Zahl der Erwerbslosen um 159 000 zurück, wie die Bundesagentur für Arbeit am Freitag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 5,5 Prozent. Dadurch, dass verschiedene Erwerbslosen- gruppen - etwa Kranke, Über-58-Jährige oder Menschen in Weiterbildungsmaßnahmen - nicht mitgezählt werden, liegt die tatsächliche Arbeitslosenzahl allerdings bei fast 3,4 Millionen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!