Werbung

Initiatoren des Experiments

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Landessaatzuchtanstalt an der Universität Hohenheim

Bereits seit 1905 besteht die Landessaatzuchtanstalt der Universität Hohenheim, deren Aufgaben sich heutzutage an den Erfordernissen einer ressourcenschonenden, umwelt- und marktgerechten landwirtschaftlichen Pflanzenproduktion orientieren. Um den Sojaanbau auch in kühleren Regionen auszuweiten und die Wirtschaftlichkeit zu verbessern, konzentriert man sich dort auf die Züchtung proteinreicher Sorten, die auch in kürzeren Vegetationsperioden gut gedeihen.

Tofuhersteller Taifun

Die seit 1987 bestehende Life Food GmbH ist ein Pionier in Deutschland in Sachen vegetarischer und veganer Ernährung. Das Freiburger Unternehmen ist Marktführer für biologischen Tofu und Tofuprodukte in Europa und bezieht seine Sojabohnen aus ökologischem Landbau ausschließlich aus Deutschland, Österreich und Frankreich. Mit den Landwirten gibt es langfristige und vertraglich abgesicherte Geschäftsbeziehungen. Das firmeneigene »Landwirtschaftliche Zentrum für Sojaanbau und Entwicklung« arbeitet seit sechs Jahren an der Entwicklung neuer Sojasorten.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!